Gymondo Forum Header
Zuhause online trainieren wann und wo Du willst mit einer riesigen Kursauswahl, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Jetzt anmelden!
Wirf einen Blick in das Gymondo Magazin! Tolle Rezepte, hilfreiche Tipps, wichtige Hintergrundinfos

Gymondo Online

  • Gymondo Facebook
  • Gymondo Instagram
  • Gymondo Pinterest
  • Gymondo Google+
Liebes Community Mitglied,
Unser Ziel bei Gymondo ist es jedem Mitglied genau die Hilfe zu geben die sie oder er sich wünscht und braucht. Um das noch besser zu schaffen wollen wir euch an einem gemeinsamen Ort versammeln, an dem ihr mehr Mitstreiter kennen lernt und noch schnellere Hilfe bekommt. Mit diesem Ziel wird dieses Forum in den nächsten Tagen von uns geschlossen und wir möchten euch bitten stattdessen unseren Gruppen bei Facebook beizutreten. Eure Experten bleiben dort unverändert aktiv und helfen euch individuell weiter.

Die allgemeine Community: https://www.facebook.com/groups/gymondo/
Die Ernährungs- Gruppe: https://www.facebook.com/groups/gymondoernaehrung/
Die SchlankIn10Wochen- Gruppe: https://www.facebook.com/groups/gymondo.schlank/
Die Beginner Gruppe:https://www.facebook.com/groups/gymondo.beginner/

Wir freuen uns auf euch und eure Fragen!
Euer Gymondo Community Team.

Übungen in den Workouts?

Verliebtes HühnchenVerliebtes Hühnchen Member Beiträge: 27 ✭ Sport-Novize
Hallo liebe Community,

für mich und bestimmt auch für andere wäre es super, wenn zu den einzelnen Workouts in der Beschreibung stehen würde, welche Übungen genau vorkommen.

Wenn ich nach bestimmten Übungen suche weiß ich immer nicht in welchem Workout diese sind.

Wäre absolut super, wenn das umgesetzt werden könnte.

Liebe Grüße
Yvonne

Beste Antwort

Antworten

  • dacapodacapo Member Beiträge: 2 ✭ Sport-Novize
    das fände ich auch super, das ist auch ne super hilfe, wenn man noch irgendwo muskelkater hat, sieht man gleich wie stark die stelle belastet wird und man sieht evtl. auch wie sprungintensiv das workout ist.^^
  • AthanatiAthanati Member Beiträge: 22 ✭ Sport-Novize
    bearbeitet Mai 2016
    Ich habe es mir mittlerweile bei vielen Workouts aufgeschrieben, weil man an 2 Tagen hintereinander ja nicht dieselben Körperpartien belasten soll. Fände es auch sehr sinnvoll!
  • MausmondoMausmondo Member Beiträge: 15 ✭ Sport-Novize
    Genau aus den oben genannten Gründen fände ich das auch super... Manchmal habe ich auch schon Workouts abbrechen müssen, weil dann doch Körperpartien trainiert wurden, die noch vom Muskelkater betroffen waren. Das hätte ich mir dann sparen können....

    Sonst konnte man das zumindest ungefähr an den Kurzübungsvideos, die unten als Erklärung beim jeweiligen Workout dabei waren, festmachen. Die sind aber mit dem neuen Layout auch verschwunden? Die Erklärungs-Videos interessieren mich als die Facebook-Kommentare...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.