Gymondo Forum Header
Zuhause online trainieren wann und wo Du willst mit einer riesigen Kursauswahl, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Jetzt anmelden!
Wirf einen Blick in das Gymondo Magazin! Tolle Rezepte, hilfreiche Tipps, wichtige Hintergrundinfos

Gymondo Online

  • Gymondo Facebook
  • Gymondo Instagram
  • Gymondo Pinterest
  • Gymondo Google+
Liebes Community Mitglied,
Unser Ziel bei Gymondo ist es jedem Mitglied genau die Hilfe zu geben die sie oder er sich wünscht und braucht. Um das noch besser zu schaffen wollen wir euch an einem gemeinsamen Ort versammeln, an dem ihr mehr Mitstreiter kennen lernt und noch schnellere Hilfe bekommt. Mit diesem Ziel wird dieses Forum in den nächsten Tagen von uns geschlossen und wir möchten euch bitten stattdessen unseren Gruppen bei Facebook beizutreten. Eure Experten bleiben dort unverändert aktiv und helfen euch individuell weiter.

Die allgemeine Community: https://www.facebook.com/groups/gymondo/
Die Ernährungs- Gruppe: https://www.facebook.com/groups/gymondoernaehrung/
Die SchlankIn10Wochen- Gruppe: https://www.facebook.com/groups/gymondo.schlank/
Die Beginner Gruppe:https://www.facebook.com/groups/gymondo.beginner/

Wir freuen uns auf euch und eure Fragen!
Euer Gymondo Community Team.

Endlich mal 10 Wochen durchhalten!

bcntheresabcntheresa Member Beiträge: 2 ✭ Sport-Novize
Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich kurz bei euch vorstellen und meine Lage schildern :)

Ich bin 24 Jahre alt, 170 cm groß und wiege 67 kg. Mein Traumgewicht ist so 60 - 62 kg. Seit ca. 3 Jahren habe ich nicht mehr mein Wohlfühlgewicht und das MUSS sich ändern! Denn ich habe schon zu viele, wunderbare Momente in diesen 3 Jahren "verpasst", in denen ich mich schöner und wohler fühlen hätte können!

Ich habe mich bei Gymondo vor 4 Wochen angemeldet und startete mit dem Schlank in 10 Wochen-Programm. Es hat mir total Spaß gemacht und auch das regelmäßige Trainieren tat gut!! (Zum ersten Mal in meinem Leben hihi).
Ich habe auch 1 kg abgenommen.

Doch letzte Woche ließ ich das Training sausen, und gegessen habe ich, auf was ich Lust hatte.
Die Folge: Das mühsam verlorene Kilo ist wieder drauf, ich fühle mich wieder unwohl und unfit, und ich spüre leichte Beschwerden in meinem Rücken und Knien (das wurde mit dem regelmäßigen Sport viiiel besser!)

Heute hab ich das Programm neu gestartet, denn ich will von Anfang an wieder voll durchziehen, vor allem auf meine Ernährung genau achten und nicht so larifari :)

Also 5 kg abzunehmen kann doch nicht so schwer sein oder? :)

Meine Problempunkte, an denen ich arbeiten muss:
- Heißhungerattacken vermeiden
- Meine Zuckerzufuhr verringern und Süßes durch Obst ersetzen
- Low Carb am Abend durchziehen

Ich hoffe, ich kann euch in 10 Wochen ein positives Ergebnis mitteilen :smile:

Bis dann!

Kommentare

  • anika1992anika1992 Member Beiträge: 4 ✭ Sport-Novize
    Hallo,

    mir geht es (fast) ganz genauso wie dir :-)

    Ich bin 1,72 groß, wiege ~70 kg und mein Ziel sind 64 kg.
    Meine erste Woche Si10Wo lief auch sehr gut, dann wurde ich übermütig und hab angefangen immer mehr zu „tricksen“. Meine Gewichtskurve fährt Achterbahn. Es ist aber gerade auch eine blöde Zeit: Kekse, Glühwein und deftiges Essen bei diversen Feiern. 

    Aber ich versuche mich weiter durchzuschlagen, bin gerade in Woche 5. Die Workouts habe ich noch nie ausgelassen, doch mit der Ernährung hab ich manchmal so meine Probleme.

    Weiterhin noch viel Spaß und ich hoffe dass wir beide unser Ziel erreichen :smile:
  • LadyLilium55LadyLilium55 Member Beiträge: 6 ✭ Sport-Novize
    Hallo bcntheresa,

    wie du bereits geschrieben hast ist es enorm wichtig deine Zuckerzufuhr drastisch zu reduzieren.
    Ich bin sicher dann fällt dir der verzicht umso leichter. Leider weiß ich nicht wie dein Ernährungsplan aussieht, jedoch kann ich dir kurz von mir berichten.

    Im Beginner Programm hat man in der Fat Killer Phase 3 Cheatpoints ( je max.150 kcal ). Ich versuch mich auch wirklich daran zu halten, was nicht ganz einfach ist, wenn man an Zucker hängt. Vorallem nicht, wie anika1992 bereits erwähnt hat, an den kalten Wintertagen. Auch Honig ist zum süßen bei meinem Programm nicht gestattet. Das ist sehr schwer. Jedoch sehe ich Licht am Ende des Tunnels. Mein Zuckercraving ist nach nur 2 Wochen drastisch gesunken, obwohl ich beim cheaten diese Woche auch etwas gecheated habe. Dafür gab es heute einfach ein extra Workout.

    Als Ratschlag möchte ich dir neben dem Verzicht auf Süßes auch mitgeben, viel zu trinken. Vorallem Tee's. Diese tun in der jetzigen Jahreszeit echt gut und vetreiben wirklich den Apettit auf etwas Süßes.
    Nimm z.B Pfefferminztee oder gieße frischen Ingwer und Zitrone auf.

    Bist du eher ein Kaffeeliebhaber? Dann versuch es trotzdem mit Tee, heiß, warm oder kalt :)
    Ich war bis vor kurzem auch kein Tee-Freund.

    Freue mich sehr wenn du es ausprobierst und anschließend berichtest.

    Ich drück dir die Daumen,

    Liebe Grüße
    LadyLilium55
  • bcntheresabcntheresa Member Beiträge: 2 ✭ Sport-Novize
    Hallo ihr Lieben,

    danke für Eure Kommentare und Euren Zuspruch :smile:

    @anika1992 das stimmt, die Weihnachtszeit birgt schon viele Verlockungen!! Aber man  muss halt echt versuchen, standhaft zu bleiben bzw. in Maßen genießen.. Auch wenn es schwer fällt! Aber es wird sich lohnen :) Ich wünsche dir auch noch viel Spaß und viel Erfolg, meld dich mal, wenn dein Programm zu Ende ist ;-)

    @LadyLilium55 Jaa, ich liebe Tee und trinke sehr viel. Das macht wirklich sehr viel aus, da hast du Recht!
    Ich werde euch berichten, wie es mir so in den nächsten Wochen ergeht! :)

    Liebe Grüße

  • JuhuJuhu Moderator, Ernährungsexperte Beiträge: 335 Admin
    Hey @bcntheresa

    wie läuft es bei Dir? Wie bist Du durch den Dezember gekommen? Ich würde mich total freuen mehr zu lesen!! :)

    Und ja, das mit der Ernährung ist nicht immer einfach aber zum einen lohnt sich vor allem zu Beginn das Durchhalten und mit der Zeit wird alles zur Gewohnheit, ohne dass Du noch drüber nachdenken musst, triffst Du bessere Entscheidungen :smile:

    Ihr seid alle auf dem richtigen Weg! Lasst euch nicht davon abbringen. Auch wenn es mal auf und ab geht. Das ist schließlich normal und gehört dazu. 

    Sportliche Grüße
    Judith
  • YesheYeshe Member Beiträge: 2 ✭ Sport-Novize
    bcntheresa Member Beiträge: 2 ✭ Sport-Novize HALLO Bcntheresa - wie ging es weiter ? Mit deinem Durchhalten? Schreib doch mal! lieben Gruß von Yeshe -Bin total neun hier und finde das gegenseitige motivieren echt Klasse 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.