Zuhause online trainieren wann und wo Du willst mit einer riesigen Kursauswahl, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Jetzt anmelden!
Wirf einen Blick in das Gymondo Magazin! Tolle Rezepte, hilfreiche Tipps, wichtige Hintergrundinfos

Gymondo Online

  • Gymondo Facebook
  • Gymondo Instagram
  • Gymondo Pinterest
  • Gymondo Google+

Allgemeine Geschäftsbedingungen

PatrickPatrick Member Beiträge: 867 Admin

1. Allgemein
Die Nutzung von community.gymondo.de (im Folgenden abgekürzt durch „Forum“) ist generell kostenlos und unverbindlich. Es herrscht grundsätzlich Meinungsfreiheit. Themen oder Diskussionen, die, ganz oder teilweise, gegen die Nutzungsbedingungen des Forums verstoßen, fallen jedoch nicht unter die Meinungsfreiheit, sondern werden als Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen angesehen.

Die Möglichkeiten der Moderatoren, auf einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen zu reagieren, reichen von Verfassen eines Beitrags zum Schlichten der Situation, über Schließen des Themas und/oder Editieren des betroffenen Beitrages bis hin zum Ausschluss eines oder mehrerer Mitglieder aus dem Forum. Nachfolgende Regeln dienen als Orientierungshilfe für das gelungene Zusammenspiel (nicht als Grundlage für Streitereien) verschiedener Charaktere, Meinungen und Auffassungen von Menschen in diesem Forum. Die Betonung liegt auf Menschen und verdeutlicht, dass wir es hier nicht nur mit dem Monitor vor uns, sondern mit vielen anderen Individuen am Ende der Datenleitung zu tun haben. Daher gilt vor allem: Begegne den anderen Forum-Mitgliedern mit Respekt und Höflichkeit! Die Verwendung von Worten wie "Bitte" und "Danke" sowie die Geduld mit „Neulingen“ sollten selbstverständlich sein.

2. Gesetzlicher Rahmen
Für dieses Forum gelten die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Deren Missachtung kann strafrechtliche Folgen nach sich ziehen. Der Betreiber des Forums besitzt die Möglichkeit relevante Daten festzuhalten, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können. Der Zugang zum Forum und dessen Nutzung können nicht in irgendeiner Form verlangt, erklagt oder anderweitig erzwungen werden. Der Forumsbetreiber behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung zeitweilig oder dauerhaft zu entziehen, sowie die entsprechenden Beiträge zu löschen, dies gilt insbesondere bei:

  • der Verbreitung von Propagandamitteln verfassungswidriger Vereinigungen
  • der Verbreitung pornographischer Schriften und Darstellungen
  • der Aufforderung zu Straftaten oder sich daran zu beteiligen
  • der Veröffentlichung von Material, das andere Nutzer verleumdet, beleidigt oder bedroht
  • der Veröffentlichung von Beiträgen mit ausschließlich wirtschaftlichem Inhalt und Interesse
  • dem Missbrauch der Meinungsfreiheit, um andere Mitglieder zu beschimpfen, beleidigen, diskriminieren oder anders geartet verbal zu attackieren
  • dem Kopieren von Beiträgen und Artikeln des Forums und das Veröffentlichen dieser Beiträge in anderen öffentlichen Foren oder Medien ohne die ausdrückliche Genehmigung des Betreibers

Beiträge, die offensichtlich gegen diese Richtlinien verstoßen, sollten ignoriert und nicht beantwortet werden. Zusätzlich ist es hilfreich bzw. wir bitten darum, die Administration per Melde-Funktion oder private Nachricht davon in Kenntnis zu setzen.

Alle verwendeten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht explizit als solche gekennzeichnet sind. Gleiches gilt für Produktnamen, deren Namensrechte bei den Herstellern liegen. Vergewissert Euch bei der Verwendung von fremden Bildern, Texten und sonstigen Quellen, dass nicht das Urheberrecht verletzt wird und vergesst niemals die entsprechende Quellenangabe sowie die Einholung der Freigabe durch den Eigentümer/Urheber.

3. Verhaltensregeln im Forum (Netiquette)
Jedes Mitglied des Forums verpflichtet sich ab Registrierung dazu, mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies beinhaltet die Einhaltung der gängigen Netiquette, die Vermeidung von Kraftausdrücken, von Beleidigungen und von übler Nachrede. Ironische und/oder sarkastische Bemerkungen fallen ferner unter die Verhaltensregeln des Forums und sind weitestgehend zu unterlassen. Von Beleidigungen jeglicher Art gegenüber anderen Benutzern ist abzusehen. Sollte sich ein Benutzer provoziert fühlen, so kann er den entsprechenden Beitrag melden. Es wird sich dann ein Moderator der Sache annehmen und eine Lösung erzielen. Streitigkeiten sind keinesfalls in einem bestehenden Thema auszutragen, abgesehen von normalen Diskussionen, sondern sollten per PN oder E-Mail ausgetragen werden.

Damit sich Beiträge möglichst gut lesen lassen, ist auf korrekten Satzbau und Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung, richtiges Zitieren und das Weglassen überflüssiger Informationen zu achten. Insbesondere ist darauf zu achten, dauerhaftes GROSSSCHREIBEN und Fettschreiben zu unterlassen, dies wird im Allgemeinen als Schreien betrachtet. Ebenso ist der übermäßige Gebrauch von Farben, Schriftformatierungen oder unterschiedlichen Schriftgrößen zu unterlassen.

Bei Verstößen gegen die Verhaltensregeln werden die Moderatoren in der Regel zuerst konsequenzlose Mahnungen verfassen. Sollten diese Mahnungen missachtet werden, kann es zu Verwarnungen und im schlimmsten Fall zum Ausschluss (temporär als auch permanent) aus dem Forum kommen.

4. Moderatoren

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Moderatoren Beiträge falsch deuten oder einschätzen. Moderatoren sind auch nur Menschen, denen ab und zu auch Fehler unterlaufen können. Hat der Benutzer das Gefühl zu Unrecht ermahnt worden zu sein, sollte er sich an den jeweiligen Moderator mittels einer PN (Private Nachricht) wenden. Kann hier keine Einigung erzielt werden, so kann natürlich jederzeit der Administrator / Betreiber von beiden Seiten eingeschaltet werden.

5. Benutzerprofil
Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen gemäß den vordefinierten Optionsfeldern im Benutzerprofil anzugeben. Für diese Texte gelten ebenfalls die Nutzungsbedingungen. Weder die Administratoren, noch die Moderatoren werden diese Werte regelmäßig bei allen Benutzern prüfen. Lediglich wenn ihnen Verstöße auffallen, werden sie eingreifen. Bei Verstößen erfolgt ein Hinweis mit der Bitte, sich der Regelung anzupassen. Diesem Hinweis ist Folge zu leisten. Jeder Benutzer hat des Weiteren das Recht, seinen Benutzeraccount jederzeit ohne Angabe von Gründen löschen zu lassen.

6. Hyperlinks und Werbung
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen im Forum angegebenen Links, die er nicht selbst hinzugefügt hat. Kommerzielle Werbung ist jedem Benutzer strikt verboten. Wenn ein Benutzer im Forum für seine Produkte werben möchte, so ist das mit dem Betreiber abzustimmen. Links zu Seiten mit Viren, JavaScript-Endlosschleifen oder anderen, möglicherweise schädlichen, illegalen oder pornographischen Inhalte sind verboten und können den permanenten Ausschluss aus dem Forum bedeuten. Wir weisen auch nochmal explizit darauf hin, dass die Nachfrage nach illegalen Programmen / Tools / Cracks nicht gestattet ist.

7. Wahrung von Urheberrechten
Wir erlauben im gesamten Forum (Unterforen, PN, E-Mails, etc.) keine Download-Links oder sonstige Hinweise jedweder Art zu Downloads von urheberrechtlich geschütztem Material, wenn das Urheberrecht durch einen Download über diesen Link möglicherweise umgangen wird. Ebenso sind Links oder Schlüssel zu Downloads in Filesharing-Netzwerken (z.B. Torrent, Rapidshare, etc.) betroffen, welche direkt oder indirekt dazu genutzt werden können, um möglicherweise illegal an urheberrechtlich geschützte Materialien zu gelangen. Beim Zitieren von externen Texten ist eine Quellenangabe mit anzugeben.

8. Signaturen
Links sind in den Signaturen nur erlaubt, wenn es sich um private Webseiten handelt. Kommerzielle bzw. gewerbliche Webseiten sind nicht gestattet und werden von Moderatoren entsprechend entfernt.

9. Zuwiderhandlungen und Strafen
Die Administratoren und Moderatoren haben bei Zuwiderhandlung gegen die Nutzungsbedingungen u. a. folgende Möglichkeiten:

  • Senden eines Hinweises an den betreffenden Benutzer, ggf. mit der Aufforderung zur Besserung. Diese Hinweise sind i.d.R. ohne Konsequenz, wenn danach eine Verhaltensbesserung eintritt
  • Bearbeiten / Verschieben / Löschen einzelner Beiträge, Themen oder gesamter Forum-Inhalte
  • Ändern von Avatar, Signatur, Profilfelder und/oder Benutzertitel des betreffenden Benutzers
  • Einschränkung des Zugangs zum Forum
  • Ausschluss aus dem Forum
  • Anzeige des betreffenden Benutzers
Wenn sich ein Benutzer nicht gemäß den Nutzungsbedingungen verhält, kann es zu einer offiziellen Verwarnung kommen. Diese Verwarnung ist unmissverständlich als solche gekennzeichnet und wird in aller Regel von den Moderatoren ausgesprochen. Die dritte Verwarnung hat die sofortige Sperrung des Benutzeraccounts der betreffenden Person zur Folge. Sämtliche Maßnahmen müssen im Regelfall begründet werden. Wenn die Mehrheit der Administratoren und Moderatoren zustimmt, so kann auf eine Begründung verzichtet werden. Bei offiziellen Verwarnungen ist die Begründung bereits in der Verwarnung enthalten und muss nicht explizit wiederholt werden.

Für die Inhalte, die ein Benutzer im Forum veröffentlicht, ist einzig und allein der betreffende Benutzer verantwortlich.

Die Benutzung des Forums darf nur erfolgen, wenn man mit allen Regeln einverstanden ist und sie befolgt.
Community Manager für das Gymondo Forum.
Bitte beachtet unsere Netiquette!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.